Daniel Bohe

Geschäftsführer und Gründer von AudioAgrar

danielbohe@audioagrar.de

Was mich an der Landwirtschaft fasziniert ist die unmittelbare Nähe zum Leben und zur Natur. Ich kenne die landwirtschaftliche Praxis von vielen sehr unterschiedlichen Betrieben im In- und Ausland. Mit AudioAgrar möchte ich Landwirten die Möglichkeit geben, auf einfachem Wege neue Ideen, Motivationen und Eindrücke aus wissenschaftlicher Forschung wie auch der landwirtschaftlichen Praxis zu bekommen.


Beatrice Bohe

Gründerin von AudioAgrar

beatricebohe@audioagrar.de

 

Ich betätige mich als Agrarjournalistin, weil, nach meinem Studium der Slavistik, Philosophie und der Agrarwissenschaft mir sowohl die Philosophie als auch  die Landwirtschaft Herzensangelegenheiten sind. Der Austausch von Meinung und Information ist wichtig, er führt zu Klarheit im Denken und Mut zur Veränderung. Die meisten Medien sind städtisch geprägt. Wir wollen dem etwas entgegen setzen. Ich glaube ganz fest an meine Vision, dass dieses Audiojournal der Landwirtschaft und dem ländlichen Raum ein neues Standing geben kann. Ganz konkret bedeutet dies zum Beispiel: Es muss zur Selbstverständlichkeit werden, dass der Stundenlohn eines Landwirts dem eines Handwerkers oder eines anderen Berufsstands entspricht.